Holz in Haus und Garten für eine natürliche Wohnatmosphäre

Wer sich für heimisches- oder exotisches Holz in Haus und Garten entscheidet, hat einen natürlichen Baustoff im Umfeld, der zudem auch noch Langlebigkeit aufweist. Vom Gartenhaus bis zur Karibu Sauna lässt sich das Haus in sehr vielen Bereichen mit Holz gestalten. Vorteilhaft beim Gartenhaus und der Karibu Sauna ist nicht nur, dass hier natürliche und nachwachsende Rohstoffe verwendet werden, die nachwachsen und damit auch ökologisch zweckmäßig sind. Auch im Aufbau zeigt sich Holz sehr flexibel, denn sowohl die Massivbauweise als auch die Elementbauweise stehen zur Verfügung.

Sehr angenehm bei der Verwendung von Holz in Haus und Garten ist, dass dieses Material atmungsaktiv und lebendig ist. Pflegeleicht zeigt sich Holz dahingehend, dass die Oberflächenbehandlung je nach Belastung und Nutzung nur alle paar Jahre stattfinden muss. Je nach Nutzung kann die Oberflächenbehandlung durch Lackierung, Ölen oder Wachsversiegelung der Oberfläche stattfinden. Dabei gilt die Regel, dass die Versiegelung der Oberfläche umso intensiver stattfinden muss, je mehr Belastungen das Holz standhalten muss.

Holz in Haus und Garten - das heißt, zurück zur Natur zu finden und in einem natürlichen Wohnumfeld zu leben und zu entspannen. Holz ist eines der ältesten Materialien für den Hausbau und die Wohnungseinrichtung. Auch wenn inzwischen viele Furniermöbelstücke erhältlich sind, ist Massivholz die schönere und langlebigere sowie auch hochwertigere Alternative zum Furnier. Für Massivholzmöbel gibt es strenge Vorschriften, denn sie müssen komplett aus Holz gefertigt sein. Mit Ausnahme von Schrankrückwänden oder Böden in Schubladen muss bei Massivholzmöbeln jedes andere Stück aus massivem Holz und ohne die Verarbeitung von Furnier erfolgen.

Gerade bei der Wohnungseinrichtung kann sich die Investition in Holzmöbel lohnen. Nachhaltigkeit und Umweltschutz auch beim Wohnen sowie ein insgesamt natürliches Wohnumfeld sind nur einige Aspekte, die für eine Holzausstattung im Haus und Garten sprechen. Bis hin zum kompletten Holzhaus ist Wohnen im natürlichen Material ein neuer Trend im Wohnbereich, der von der Wegwerfkultur wieder abweicht.